Besucherzahlen

Wie viele Besucher hat meine Webseite, wann ist besonders viel und wann besonders wenig los und welche Unterseiten sind besonders beliebt? Die Trackboxx beantwortet Dir diese Fragen, indem sie Dir die wichtigsten Werte übersichtlich aufbereitet. Für noch mehr Übersicht kannst Du einen konkreten Zeitraum auswählen.

Besucherquellen

Wie kommen BesucherInnen auf meine Webseite? Auch auf diese Frage hat die Trackboxx eine Antwort. Direkt auf der ersten Ebene erhältst Du einen Überblick darüber, wie viele Besucher von Social-Media-Kanälen wie Facebook und Co, über organische Suchanfragen in Google und anderen Suchmaschinen oder über andere Webseiten auf Dein projekt gelangen. Selbstverständlich wird Dir auch die Menge an Direct Traffic angezeigt.

Browser & Endgeräte

In Deinem persönlichen Trackboxx Dashboard kannst Du nachvollziehen, welche Endgeräte und Browser Deine WebseitenbesucherInnen nutzen. Diese Information hilft Dir dabei, Inhalte entsprechend zu optimieren - insbesondere dann, wenn Du die Daten mit anderen Werten wie beispielsweise der Absprungrate verknüpfst.

Zielvorhaben / Conversions

Nur wer sein Ziel kennt, kann den richtigen Weg einschlagen. Mit der Trackboxx kannst Du überprüfen, in welchem Umfang Deine Zielvorhaben erfüllt werden. Das kann beispielsweise der Klick auf einen Download-Button oder das Abschicken einer Anfrage über ein Kontaktformular sein. Wie Du das Conversion-Tracking einrichtest, erfährst Du in unserem Helpcenter.

PDF-Reporting

Die PDF-Report Funktion wird besonders gerne von Userinnen und Usern genutzt, die alle wichtigen Daten gerne ausdrucken oder an Kunden und Partner weiterversenden möchten. Tipp: Eine Alternative zum PDF-Report ist das Public Dashboard Deiner Trackboxx.

UTM-Tracking

Das Trackboxx UTM-Tracking hilft Dir dabei, zu verstehen, welche Werbekampagnen (Banner-Ads, Social-Ads etc.) besonders erfolgreich sind. Ohne UTM-Parameter kannst Du beispielsweise lediglich sehen, dass Traffic von Facebook kommt. Durch die UTM-Parameter lässt sich in der Trackboxx nachvollziehen, welcher Post genau den Traffic verursacht. UTM-Tracking unterstützt Dich also bei der Konzeptionierung besserer Kampagnen. Mehr Infos erhältst Du im Helpcenter.

Öffentliches Dashboard

Die Trackboxx erlaubt dir, ein öffentliches Dashboard zu erzeugen. Über die “öffentliche” URL kannst Du Deinen Kunden, Geschäfts- oder werbepartnern eine Einblick in den Traffic Deiner Website bieten. Das öffentliche Dashboard lässt sich außerdem als iFrame auf einer website Deiner Wahl einbinden.

Absprungrate & Verweildauer

Mit der Trackboxx analysierst Du, wie lange Deine UserInnen durchschnittlich auf Deiner seite verweilen. Absprungrate (Bounce-Rate) und Verweildauer lassen sich für die gesamte Website sowie für einzelne Seiten naachvollziehen.

DSGVO konformes Tracking ohne Cookies!

Einfach

Die Trackboxx zeigt Dir einfach & übersichtlich was auf Deiner Webseite passiert. Auch komplexe Analysen sind problemlos durchzuführen.

Weltweites CDN

Über unser weltweites CDN stellen wir sicher, dass das Trackingscript immer schnell und effektiv ausgeliefert wird.

Keine Trackinglücken

Weil Du keine Opt-In /-Out Möglichkeit bereitstellen musst, um UserInnen proaktiv zu tracken, entstehen keine Trackinglücken wie sie bei "klassischen" Tools wie Google Analytics üblich sind. 

Top Performance

Unser Trackingscript ist so entwickelt und programmiert worden, dass es Deine Webseite zu keiner Zeit beeinträchtigt oder verlangsamt.

Für die Zukunft

Unser Team wird die Trackboxx aktiv weiterentwickeln sowie viele neue und hilfreiche Features für euch bereitstellen.

Kommunikationsvorteil

Nutze den Datenschutzvorteil der Trackboxx und kommuniziere diesen proaktiv an Deine Userinnen und User. Mit unserem geplanten Siegel schaffst Du nachhaltiges Vertrauen. 

Aktuelles aus der Blogboxx

analytics-daten-usa

Google Analytics schickt immer Daten in die USA

cookiebox1

DSGVO-konforme Gestaltung von Consent-Bannern

website-besucher-analysieren

Website-Besucher identifizieren – Möglichkeiten & Zielsetzung